Auf dem Grundstück an der Nahtstelle Wöhrd/Neckarwiesen könnte ein Ärztehaus entstehen. Foto: Roth

65 000 Euro plant der Sulzer Gemeinderat 2023 für ein Ärztehaus ein. Damit soll geprüft werden, wie ein solches entwickelt werden kann. Welche Fachärzte sich dort überhaupt niederlassen können und wie das Prozedere ist, hat unsere Redaktion recherchiert.

Sulz - Stadtrat Eberhard Stiehle (FWV) brachte das Thema in der jüngsten Sulzer Gemeinderatssitzung auf. Ihn interessierte, wofür die 65 000 Euro konkret verwendet werden sollen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen