Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gesundheitsberufe Arbeit mit Sinn

Von
Berufe in der Gesundheits- oder Sozialbranche werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger.  Foto: © Halfpoint – stock.adobe.com
Sonderthemen_SB
Berufe in der Gesundheits- oder Sozialbranche werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger. Foto: © Halfpoint – stock.adobe.com

Wer gerne mit anderen Menschen arbeitet, wer mit Kopf, Hand und Herz dabei ist, für den ist ein Beruf in der Gesundheits- oder Sozialbranche ideal. Die Berufe bieten Perspektive und Karrierechancen auch für junge Männer oder Menschen mit Migrationshintergrund. Das Profil des Altenpflegers hat sich längst zu einem komplexen und anspruchsvollen Berufsbild entwickelt. Beschäftigte in der Altenpflege haben vielfältige Chancen: Sie geben ihrer täglichen Arbeit einen Sinn, und wer sich für einen solchen Beruf entscheidet, kann sicher sein: Man wird immer gebraucht. 

Es gibt Menschen, die gerne  mit anderen Menschen arbeiten möchten – professionell und engagiert. Und denen es Spaß macht, anderen Menschen mehr Lebensqualität und Lebensfreude zu vermitteln, ihnen Perspektiven zu eröffnen, sie zu fördern und zu begleiten. Die aber auch ihre eigene berufliche Perspektive nicht aus dem Auge verlieren. Das alles bieten Berufe in der Altenpflege: Sie stiften Sinn und sind eine unverzichtbare Säule unserer Gesellschaft. 

Aktuell machen Frauen den größeren Anteil der Pflegekräfte in Baden-Württemberg aus. Pflegeberufe bieten durch die zunehmende Professionalisierung immer mehr Karrierechancen – für Frauen und Männer. 

Top 5