Die Bänke für das grüne Klassenzimmer sind schon in der Mache. Foto: Buck

In Neubulach wagen Stadt und Schule ein gemeinsames neues Projekt. Forstarbeiter und Schüler arbeiten zusammen in einem Waldstück. Am Ende soll ein grünes Klassenzimmer und eine grüne Erweiterung des Pausenhofs stehen.

Neubulach - Die Stimmen sind aus dem Wald schon zu hören an diesem Morgen hinter der Gemeinschaftsschule (GMS) Neubulach. Allerdings ist erst einmal niemand zu sehen. Bis plötzlich GMS-Rektor Dominik Bernhart aus dem Unterholz bricht und dem Pressevertreter den Weg in den Wald weist.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: