Die CDU-Gemeinderatsfraktion möchte unter anderem Jagdhunde von Foto: Humphreys/

Jäger sollen künftig für ihre Vierbeiner nichts mehr in die Stadtkasse einzahlen müssen. Das jedenfalls fordert die Wolfacher CDU-Gemeinderatsfraktion in einem Antrag, der bei der kommenden Sitzung auf der Tagesordnung steht.

Das Thema schwele schon länger, erklärt Peter Ludwig, Fraktionsvorsitzender der Wolfacher CDU, im Gespräch mit unserer Redaktion. Auch in den Nachbargemeinden sei das schon Thema gewesen – und zuletzt auch in der Versammlung des Hegering Wolfach-Oberwolfach im Frühjahr, die er als Vertreter der Stadt besucht hatte.