Das Wutachwehr zwischen Achdorf und Aselfingen. Ob hier ein Flusskraftwerk erbaut werden soll, wird derzeit wieder thematisiert. Foto: Simon Bäurer

Der Gemeinderat tagt öffentlich in Achdorf. Dabei steht auch das Wutachwehr auf der Tagesordnung. Die Stadtverwaltung plant eine Betreiberausschreibung.

Bereits in der Bürgerversammlung des neuen Jahres, der ersten Gmond, war die Thematik Wasserkraft wieder im Gespräch. Ortsvorsteher Hans-Peter Meß und Bürgermeister Markus Keller kündigten dabei an, dieses wieder aufkommende Thema in einer öffentlichen Sitzung zu behandeln. Bereits am Donnerstag, 25. Januar, findet um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Haus des Gastes in Achdorf statt.