Manfred Seeger tritt nicht mehr für den Gemeinderat an. Foto: Thiercy

Manfred Seeger war acht Jahre lang Gemeinderat in Balingen. Der Notar tritt bei den im Juni anstehenden Wahlen nicht mehr an. Wir haben mit ihm über die Gründe gesprochen – und darüber, was seine Herzensthemen waren und sind.

„Die Zeit fehlt“, sagt Manfred Seeger. Als Notar ist er beruflich mächtig eingespannt – und seine Arbeitszeit kollidiert mit den Gemeinderatssitzungen, die traditionell um 17 Uhr beginnen. Auch wenn der Start ab der kommenden Legislaturperiode eine halbe Stunde nach hinten verlegt wird, bringe ihm das nicht viel. „Wenn ich etwas mache, dann zu hundert Prozent.“