Schon seit einigen Monaten schaut sich die Gemeindeprüfungsanstalt im Burladinger Rathaus um. (Symbolfoto) Foto: © H_Ko-stock.adobe.com

Dieser Bürgermeister fackelt nicht lange. Kaum gewählt hatte Davide Licht sich wohl noch im September mit dem Gemeinderat und der Vewaltung darüber geeinigt, die Gemeindeprüfungsanstalt ins Burladinger Rathaus zu holen. Dort sind die Prüfer seit Oktober am Werk.

Burladingen - Dies bestätigte der Vizechef der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Karlsruhe, Markus Günther, auf Anfrage des Schwarzwälder Boten. "Aktuell prüfen wir die Jahre 2015 bis 2019, die Prüfung hat im Oktober 2020 begonnen, der Prüfungsbericht wurde noch nicht zugestellt", teilte er unserer Zeitung auf Anfrage vor einigen Tagen mit.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€