Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Geislingen Trotz langer Hitze reicht es 2019nicht zu einem neuen Rekord

Von
Am Mittwoch, 26. Juni, wurden 1323 Gäste im Schlossparkbad gezählt. Archivfoto: Feuerwehr Foto: Schwarzwälder Bote

Geislingen (wus). Zwischen 12. Mai und 8. September haben 25 824 Gäste das Geislinger Schlossparkbad besucht. Es reichte trotz der langen Hitzeperiode im Juni also nicht zu einem neuen Besucherrekord.

Zum Vergleich: Die Bestmarken der vergangenen Jahre wurden 2015 mit 35 478 Gästen erreicht, 2013 mit 31 552 und 2018 mit 30 328. Allerdings lag der Tagesrekord in diesem Jahr mit 1323 Personen am 26. Juni. Mehr Menschen, nämlich 1394, strömten davor nur an einem einzelnen Tag im Sommer 2015 ins Schlossparkbad.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.