Mit Smartphone oder Digitalkamera ausgerüstet haben sich elf Kinder mit Willy Schreiber und Gerhard Schmid im Schlossgarten getroffen. Beim Sommerferienprogramm der Stadt Geislingen stand Fotografieren unter dem Motto "Ein besonderer Blickwinkel" auf dem Plan. Die beiden Betreuer haben den Teilnehmern die Fotografie mit alten Kameras, die Verwendung von Glasplatten, Rollfilmen und deren Handhabung bis hin zur heutigen, modernen Digitalfotografie erklärt. Auch die Bildbearbeitung am Computer wurde kurz angesprochen. Danach stand das eigentliche Fotografieren auf dem Plan. An Motiven im Geislinger Schlossgarten fehlt es zur Zeit nicht: Eine tolle Märchenwelt ist bei einem Rundgang eine Augenweide. Schnappschüsse, und zig Bilder entstanden dabei und der Spaß kam nicht zu kurz. Foto: Schreiber