In der Schlossparkhalle ist das Volleyball-Hobbyturnier ausgetragen worden. Foto: TSV Foto: Schwarzwälder Bote

Freizeit: Volleyballturnier des TSV

Geislingen. Am Volleyballturnier des TSV Geislingen für Freizeitmannschaften haben zehn Teams teilgenommen. In den Gruppenspielen sowie in der Endrunde sah man durchweg spannende und auf hohem Niveau ausgetragene Spiele.

In der Endrunde standen sich im Spiel um Platz 3 der TSV Geislingen und "Kollektiv B" gegenüber. Der TSV ging als Sieger vom Feld. In einem spannenden Finale siegte die Mannschaft "Just for Fun" gegen "Mission Unblockable" und nahm den von der Bäckerei Koch gestifteten Wanderpokal in Empfang.

Auf die weiteren Plätze kamen die Teams "A bissle vo ällem", Forstschule Rottenburg, "Einfach ballern", "Der wuxi finger griff", TV Schwenningen und "Dein Alb-Traum".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: