In den Geschäftsräumen der Debeka-Filiale in Balingen haben der Organisationsleiter der Debeka, Andreas Noll, und der Geschäftsstellenleiter der Debeka, Peter Scholtes, der Binsdorfer Familie Hafner-de Freitas kurz vor dem zweiten Geburtstag ihres an spinaler Muskelatrophie erkrankten Sohnes Tiago einen Scheck über 1840 Euro überreicht. Diese Summe war durch freiwillige Spenden der Debeka-Mitarbeiter zusammengekommen. Foto: Debeka