Preisträger des Regionalwettbewerbs von "Jugend musiziert" sind am Wochenende im Foyer der Geislinger Schlossparkhalle aufgetreten. Die folgenden Schüler der Jugendmusikschule Zollernalb haben jeweils erste Preise errungen und waren deshalb bei dem Preisträgerkonzert zu hören: Lusielle Kleimann, Querflöte, begleitet von Benjamin Kowalski, Klavier; Marie Gambin, Querflöte; Martin Steidle, Trompete; Nilufar Assadollahniajami und Alisa Lehmann sowie Viktoria Häußler und Carla Klein, jeweils Klavier zu vier Händen. Foto: Schreiber