Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Geislingen Auf den Umzug fällt auch Kulturerbe-Glanz

Von
Den Jubiläumsumzug der Geislinger Narrenzunft werden unter anderem Hunderte einheimischer Hästräger bereichern – vor allem im Häs des "Pelzrutschers". Foto: Maier Foto: Schwarzwälder Bote

Wenn sich am kommenden Sonntag der alljährliche Fasnetsumzug durch Geislingen schlängelt, ist das diesmal aus gleich drei Gründen etwas Besonderes.

Geislingen. Erstens ist der Umzug diesmal Teil der Feierlichkeiten anlässlich des 60-jährigen Bestehens der örtlichen Narrenzunft. Von Freitag bis Sonntag wird dieses mit vielen Darbietungen gefeiert.

Zweitens ist die "Geburtstagsfeier" in das 42. Treffen des Narrenfreundschaftsrings Zollern-Alb eingebettet. Neben der Geislinger sind auch alle acht weiteren Zünfte, die 1977 den Ring gegründet haben, unter den erwarteten rund 4500 Hästrägern vertreten.

Drittens fällt ein wenig Glanz der Unesco-Weltkulturerbeliste auch auf Geislingen: Die Weil-der-Städter Zunft AHA hat vergangene Woche die Anerkennung als Teil des "nationalen immateriellen Kulturerbes" erhalten – und ist mit ihren Masken und Häsern ebenfalls beim Geislinger Umzug dabei.

Insgesamt werden 44 Gruppen und Zünfte durch die Stadt laufen: Narrenzunft Geislingen, Narrenzunft Binsdorf, Narrenzunft Ehrenwald Dister Bechtolsweiler, Narrenzunft "Rutsch nom" Dormettingen, Narrenzunft Kübele Hannes Lautlingen, Narrenzunft Stoanemer Sadbolla, Narrenzunft Hagaverschrecker Stetten, Narrenzunft Schlatt, Narrenzunft Dotternhausen, Narrenzunft Tannenburg Nusplingen, Burgnarrenverein Straßberg, Bisinger Hexen, Bisinger Butzen, Bisinger Nichthuldiger und Kirchenmäus, Narrenzunft Zimmern u. B., Narrhalla Boll, Narrenzunft Erlaheim, Narrenzunft Erzinger Pflommasäck, Narrenzunft 77 Ratshausen, Narrenvereinigung 1990 Zoller-Hexen Hechingen, A Hudelgai Bätscher Hechingen, Germanenzunft Benzingen, Narrenverein Deichelmäus Unterdigisheim, Riedbachhexen Geislingen, Todtnauer Narrenzunft 1860, Original Steinlachtaler Fasnachtsverein Mössingen, Zunft der Fasnetrufer Freiburg, Narrenzunft AHA Weil der Stadt, Narrenzunft Deilingen-Delkhofen, Wernauer Narren, Geislinger Hexen, Narrenvereinigung Haugiebel Heinstetten, Narrhalla Klein-Berlin Melchingen, Kirnburg Monster Bleichheim, Oachberghexa Erlaheim, Narrenzunft Denkingen, Narrenzunft Frommern, Narrenfreunde Seebronn, Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt, Narrenzunft Schneckengraber Dettingen, Narrenzunft Harzklumpen Heiligenzimmern, Rosecker Fasnetsclub Tübingen, Rosenfelder Narrenverein, Narrenverein Salzschlecker Stetten, Hexenzunft Schwarzhexen Albstadt.

 Der Umzug startet um 13.30 Uhr am Ortseingang Richtung Balingen und schlängelt sich von dort durch die Vorstadt-, Bach- und Lindenstraße bis zum Schloss (siehe Karte).

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.