SAP ist Deutschlands erfolgreichste Software-Schmiede. Das Bild zeigt eines der Datenzentren am Hauptsitz in Walldorf. Foto: SAP SE/Norbert Steinhauser

Entwickler für das neueste SAP-Produkt S4 sind derzeit die begehrtesten Fachkräfte bei Europas größtem Software-Konzern. Beim Gehalt ist Verhandlungsgeschick gefragt: Die Bezüge variieren stark und sind unter anderem von den Vorerfahrungen und der Gehaltshistorie des Mitarbeiters abhängig.

Stuttgart - Der Softwarekonzern SAP mit Sitz in Walldorf ist das am höchsten bewertete Unternehmen im Deutschen Aktienindex Dax. Rund 100 000 Mitarbeiter aus mehr als 140 Ländern arbeiten für den 1972 gegründeten Hersteller von Unternehmens-Software, etwa ein Viertel davon in Deutschland. Während bei der Konzernspitze die Höhe der Bezüge leicht im Geschäftsbericht nachzuschlagen sind, fallen die Gehälter auf den tieferen Ebenen individuell sehr unterschiedlich aus.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
  
Gehalt
  
SAP