Ein Polizeihauptmeister in einer Stuttgarter Stadtbahnhaltestelle. Zu erkennen ist er an den vier blauen Sternen auf seiner Schulter. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Die Polizei sorgt für Recht und Ordnung in Deutschland. Jeden Tag sind die Frauen und Männer auf der Straße – doch wie sieht eigentlich das Gehalt für ihren Einsatz aus und was bedeuten ihre Abzeichen?

Stuttgart - Verkehrssünden ahnden, Mörder ermitteln, Rauschgiftdepots durchsuchen, Demonstrationen sichern, Terroristen festnehmen – das ist nur ein Bruchteil dessen, was Polizisten täglich leisten. Und das für Gehälter, die der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Wolfgang Ladebeck, einmal als „geregelte Armut“ bezeichnet hat.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: