Der Elfjährige prallte mit dem Fahrrad in das Auto und verletzte sich. (Symbolfoto) Foto: Ground Picture/ Shutterstock

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße in Blumberg ist am Dienstagmittag ein Kind verletzt worden.

Eine 73-jährige VW-Fahrerin war in Richtung Kreisverkehr Zollhaus unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 11 kreuzte eine 11 Jahre alter Junge mit einem Fahrrad die Straße von der Sparkasse kommend in Richtung Martin-Reinemann-Straße und prallte dabei gegen das Auto. 

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Jungen in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 2000 Euro.