Die Polizei ermittelt in Blumberg. (Symbolfoto) Foto: Pleul

Mehrere Sachbeschädigungen begangen haben Unbekannte über das verlängerte Wochenende in Blumberg.

Blumberg - Am Gebäude Hauptstraße 8-12 beschmierten die unbekannten Täter laut Polizei Hauseingänge und Wände des Wohnkomplexes mit Ketchup. In der Friedhofstraße besprühten sie die Außenwand einer Kirche mit einem sexistischen Symbol und Schriftzug. Auf der Martin-Reinemann-Straße fielen die Rückspiegel eines Postautos den Vandalen zum Opfer.

Auf der Achdorfer Straße beschädigten Unbekannte das Oberlicht eines Sektionaltors eines dort ansässigen Energieversorgers und an einem in einem Carport auf der Eichbergstraße geparkten VW Sharan zerstachen sie einen hinteren Reifen. Das Auto und den Carport beschmierten sie zusätzlich mit Eiern und Ketchup.

Hinweise auf die Täter nimmt der Polizeiposten Blumberg, Telefon 07702/419098, entgegen.