Auch Marco Goecke, eben zum Choreografen des Jahres gekürt, ist bei „Swan Lakes“ dabei. Sein Tanzstück „Shara Nur“ ist Teil der Aufzeichnung aus dem Theaterhaus, die nun bei 3sat zu sehen ist. Foto: Jeanette Bak/JB

Eric Gauthier und seine Tänzer haben eine arbeitsintensive Saison hinter sich – und auch in der neuen viel vor. Das Warten auf die ersten Auftritte verkürzt nun ein Live-Mitschnitt.

Stuttgart - Eric Gauthier und seine Tänzer haben eine besondere Saison hinter sich. Statt sich von der Coronapandemie ausbremsen zu lassen, gab Gauthier Dance Gas und stemmte mit sechs Neuproduktionen mehr Premieren denn je. Mit ähnlichem Tempo starten Gauthier und seine Tänzer in die neue Spielzeit, der Probenbetrieb beginnt am 13. September. Bereits eine Woche später gibt der Kompaniechef sein Debüt am Berliner Friedrich-Stadt-Palast, wo er als einer von sieben Choreografen (unter ihnen auch Douglas Lee und Ohad Naharin) die neue Show „Arise“ bewegt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€