Diana Falkenstein-Pfefferkorn bringt im gedeckten Biergarten ihrem Mann Gerd Falkenstein-Pfefferkorn und ihrem 10-jährigen Sohn Tim ein Erfrischungsgetränk. Foto: Kupferschmidt

Ein Gastronom sagt: "Ich war am Wochenende im ganzen Landkreis unterwegs. Mich hat gewundert, wie wenige Kollegen geöffnet hatten." Horb war die große Ausnahme – hier ging schon was bei den Blitzstart-Wirten.

Horb - Bernd Rausch, Wirt vom Kö23, hatte am Samstag den ersten Öffnungstag. Er sagt: "Es war schon ein guter Start. Das Einzige, was mich und viele Kollegen genervt hat, war die Testerei. Die Gäste stehen im Vorraum und machen die Tests, die wir für die Feiertage bereitgestellt hatten. In Freudenstadt und Herrenberg waren die Testzentren zu, da sind viele nach Horb gefahren!"

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen