Noch sind die Terrassen und die Innenräume der Lokale leer. Das ändert sich am Donnerstag. Die Gastronomen und die Gäste fiebern der Wiedereröffnung entgegen. Foto: Zelenjuk

Nach sieben langen Monaten können die Rottweiler wieder in Restaurants und Gaststätten schlemmen. Am Donnerstag dürfen die Lokale ihre ersten Gäste nach dem Lockdown begrüßen. Die Gastronomen sind vorsichtig optimistisch – und stellen sich der Herausforderung.

Rottweil - Es ist ein Kraftakt, der viele Risiken birgt: Die Gastronomie in Rottweil bereitet sich auf die Öffnung vor. Sind noch genügend Mitarbeiter da? Kommen die Gäste trotz der für viele lästigen Testpflicht? Wird man mit weniger Tischen genug Umsatz machen können? Und vor allem: Bleiben die Inzidenzzahlen niedrig? Diese Fragen stellen sich viele Gastronomen. Die Unsicherheit ist groß, doch die Freude auf das Wiedersehen mit den Gästen überwiegt.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: