Nicolas Hagetan (rechts) eröffnet am 7. Juni seine Pizzeria „Dächle“ in Neubulach. Vater Marius Hagetan (Zweiter von rechts) sorgt in der Küche für die Gerichte. Viel Erfolg wünschen dem jungen Gastronom die Eigentümer des Anwesens in der Oberen Torgasse 3 in Neubulach, Linda und Christian Proß (links). Foto: Jeanette Tröger/Picasa

Am Freitag zieht neues Leben ins „Dächle“ ein.

Die Liebhaber der italienischen Küche dürfen sich freuen. Seit Jahresbeginn stand die Neubulacher Pizzeria „Dächle“ leer. Ab Freitag, 7. Juni, zieht wieder neues Leben ein ins Lokal, denn der junge Nicolas Hategan startet dort sein Herzensprojekt, die eigene Pizzeria.