Freiburgs Trainer Christian Streich macht sich viele Gedanken - auch zur WM in Katar. Foto: dpa

Für einen Boykott will sich Christian Streich nicht aussprechen, doch wie viele Fußballfans lässt sich der Trainer des SC Freiburg noch offen, ob und welche WM-Spiele er sich im TV anschauen wird. 

Sportclub-Übungsleiter Christian Streich ist nach 15 sehr erfolgreichen Bundesligaspieltagen erstmal froh: "Ich freue mich, dass ich im November mal freihabe, das gabs noch nie. Das ist herrlich", sagte der Kult-Trainer aus dem Breisgau nach dem Union-Spiel. Nun geht es erstmal in die sogenannte WM-Pause. 

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen