(cpe). Der FC Weigheim fuhr am vergangenen Wochenende beim knappen 1:0-Erfolg

(cpe). Der FC Weigheim fuhr am vergangenen Wochenende beim knappen 1:0-Erfolg gegen Türkgücü Tuttlingen die ersten so wichtigen Saisonpunkte ein. Jetzt geht es für die Mannschaft aus dem Schwenninger Stadtteil zum VfL Nendingen, der in dieser Saison zum Favoritenkreis der Kreisliga B Staffel 2 zählt und um den Aufstieg mitspielt. Eine schwere Aufgabe für den FC Weigheim am Wochenende. Der VfR Wilflingen erwartet den SV Egesheim. Am vergangenen Wochenende kam der VfR nicht über ein mageres 1:1-Unentschieden beim SV Wurmlingen II hinaus. Mit dem SV Egesheim erwarten die Wilflinger nun eine Mannschaft, die auch ganz vorne mitspielen will. Daher wäre ein Punkt für den VfR in dieser Partie sicherlich schon als Erfolg zu werten.