Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Vfl Nagold rutscht knapp am Sieg vorbei

Von
Foto: Kraushaar

Eine Halbzeit lang zwar nicht unbedingt die bessere Mannschaft, aber unter dem Strich alles richtig gemacht. Beim VfL Nagold machte Pascal Reinhardt in den ersten 45. Minuten durch seine zwei Treffer in der 28./32. Minute den Unterschied.

Im zweiten Abschnitt ging der Landesligist etwas früher drauf, Nagold verlor seine spielerische Linie. Nach knapp einer Stunde konnte sich Ricardo Spataro an der Nagolder Eckfahne durchsetzen, seinen Pass nach innen verwerte Janik Michel zum 1:2. Als alles mit dem Ausgleich rechnete gelang Pascal Reinhardt nach Eckball durch Dominik Pedro (69.) das 3:1.

„Diese Führung muss du über die Zeit bringen“ übte VfL Coach Armin Redzepagic Kritik, statt dessen markierte Janik Michel zwischen Marc Quiskamp und Dominik Pedro hindurch aus vierzehn Meter den Anschluss. Es sollte noch schlimmer kommen! Dominik Pedro bekam den eingewechselten Jochen Frey nie in den Griff. Die gleichfalls eingewechselten Pedro und Fabian Mücke wurden ausgespielt. Schließlich traf Marc Wissmann zum 3:3 (71.).

Nagold verlor jetzt den Zugriff auf die Partie. Der eingewechselte Philipp Schäuble kam kaum zu Ballkontakte, Pascal Seil musste raus, für ihn brachte der VfL Coach nochmals Özhan Berk ins Spiel der wenigsten für etwas Entlastung sorgte. Nur kurz, Lysander Skoda verhinderte per Kopfballabwehr eine Holzhäuser Führung (88.). Dann wurde ein Schuss von Apostol Muzac abgeblockt. Im Gegenzug gelang Chris Wolfer, der sich als Sturmspitze sehr schwer tat, die erneute Führung zum 4:3 (89.).

Damit jedoch nicht genug, in der Nachspielzeit wuchtete Apostol Muzac eine Eckball per Kopf zum 4:4 ins Netz hinter Matthias Müller.  

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading