Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSG Balingen: Neues im Fall Harut Arutunjan

Von
Tore sind sein Markenzeichen: Harut Arutunjan. Foto: Wagner

Mit seinen 19 Jahren weiß Harut Arutunjan wo das Tor steht. Das hat der Stürmer mit armenischen Wurzeln in der Jugend des SV Zimmern immer wieder unter Beweis gestellt. In der A-Jugend-Verbandsstaffel Süd wurde er mit 26 Toren Torschützenkönig.

Als der talentierte Torjäger am vergangenen Wochenende im Trikot der TSG Balingen II auflief, rieb sich mancher Fußballexperte verwundert die Augen. Prompt schnürte Arutunjan einen Dreierpack im Testspiel gegen den Bezirksligisten SpVgg Trossingen.

Eine offizielle Spielerlaubnis hat der 19-Jährige aktuell jedoch nicht. Der Spartenleiter Fußball beim SV Zimmern klärt auf: "Er hat sich bei uns per Einschreiben abgemeldet, obwohl er uns mündlich seine Zusage bis zum Sommer gegeben hat. In der Winterpause darf er aber nur mit Zustimmung unseres Vereins wechseln. Diese haben wir aus Prinzip nicht erteilt. Der Spieler muss nun mit einer sechsmonatigen Sperre rechnen."

Derweil sieht Beck das Verhältnis mit der TSG Balingen belastet. "Ich kann mir den Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt aus logischen Gründen nicht erklären. Wir hätten dem Spieler zum Sommer keine Steine in den Weg gelegt." Zur Rolle der TSG Balingen wollte der Spartenleiter Fußball nichts sagen.

Patrick Lauble

In den Reihen der TSG Balingen steht mit Patrick Lauble ein weiterer Ex-Spieler des SV Zimmern. "Sein Wechsel im Jahr 2016 war etwas anderes. Er wechselte zum Sommer und wurde Vertragsspieler bei der TSG Balingen. Er war damals auch schon 24 war bereit für diesen Schritt", so Beck. Im Fall Arutunjan würden da die Dinge etwas anders liegen. Es bleibe ein fader Beigeschmack. Und, so betont Beck, es gehe dem SV Zimmern nicht um eine Ablösesumme, sondern ums Prinzip.

Christian Braun

Sportlich hätte Harut Arutunjan sicherlich noch einiges von einem wie Christian Braun lernen können. Der Torgararant des SV Zimmern in der Landesliga weiß, wie hart ein Stürmer arbeiten muss, um im höherklassigen Fußball anzukommen. Harut Arutunjan hat sich für den Schritt zum jetzigen Zeitpunkt entschieden. Vielleicht kommt der Schritt für ihn zu früh? Bis der 19-Jährige in der Regionalliga Südwest sein Können unter Beweis stellen darf, wird sicherlich noch einige Zeit vergehen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading