Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSG Balingen: Neuer Trainer wird gesucht

Von
Zur Winterpause macht Bernd Bauer wieder Schluss. Foto: Kara

Bernd Bauer beendet seine Tätigkeit als Interimstrainer der TSG Balingen zum Jahresende. 

Der Fußball-Regionalligist wird in den kommenden Wochen eine Nachfolgelösung präsentieren. Nach der Trennung von Ralf Volkwein hatte Bauer Ende Oktober den Cheftrainerposten beim abstiegsbedrohten Viertligisten übernommen. Auf eigenen Wunsch hin gibt der A-LizenzInhaber die Verantwortung nun wieder ab. Bauer hatte die erste Mannschaft bei sechs Spielen betreut – unter anderem gelang in dieser Zeit der bislang einzige Saisonheimsieg (1:0 gegen Koblenz).

„Wir waren mit seinem Engagement und seinem Auftreten sehr zufrieden“, sagt Alexander Schreiner. Der Sportvorstand bedauert Bauers Entscheidung: „Gerne hätten wir uns mit ihm auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt.“ Genau diese wird es allem Anschein dennoch geben: Bernd Bauer, der vor seiner Amtsübernahme als Regionalligatrainer die U 18 der TSG coachte, dürfte sehr wahrscheinlich in den Nachwuchsbereich der Balinger zurückkehren. Diesbezüglich würden aktuell Gespräche
geführt, teilt der Verein mit.

Bei der Trainersuche sei keine Eile geboten, lässt die TSG wissen. Ehe eine Entscheidung falle, würden alle Optionen vielmehr mit der gebotenen Sorgfalt geprüft. Im Idealfall übernehme der neue Coach das Team mit Beginn der Vorbereitung auf die Restrückrunde, also Mitte Januar. Falls dies nicht möglich sei, ziehe man einen späteren Zeitpunkt und eine tragfähige Interimslösung in Betracht, erklärt Alexander Schreiner.

Ergebnisse vom 20. Spieltag

Bayern Alzenau - TSV Steinbachabges.
VfR Aalen - Kickers Offenbachabges.
Bahlinger SC - 1899 Hoffenheim II0:1
1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz7:0
FC Gießen - FK Pirmasens1:1
SSV Ulm 1846 - FC 08 Homburg2:0
Astoria Walldorf - TSG Balingen4:0
FSV Mainz 05 II - FSV Frankfurt2:1
SC Freiburg II - SV Elversberg0:0

Tabelle

SToreTDPkt.
1. 1. FC Saarbrücken20  47:17 30  49
2. SV Elversberg20  47:22 25  45
3. TSV Steinbach19  35:14 21  42
4. FC 08 Homburg20  34:28 6  37
5. SSV Ulm 184620  36:23 13  31
6. FSV Mainz 05 II20  28:26 2  31
7. 1899 Hoffenheim II20  34:27 7  29
8. Astoria Walldorf20  36:29 7  28
9. Bahlinger SC20  32:33 -1  27
10. Kickers Offenbach19  24:25 -1  26
11. SC Freiburg II20  26:32 -6  25
12. FSV Frankfurt20  23:29 -6  25
13. Bayern Alzenau19  25:27 -2  24
14. VfR Aalen19  23:21 2  23
15. FC Gießen20  18:36 -18  19
16. FK Pirmasens20  19:32 -13  17
17. TSG Balingen20  22:46 -24  11
18. TuS RW Koblenz20  11:53 -42  4

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.