Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSG Balingen: Aperol-Angebot kommt an

Von
Die TSG Balingen hat an Heimspieltagen ihr Getränkeangebot ausgeweitet. Foto: (nil)

Die TSG Balingen weitet ihr Getränkeangebot bei Heimspielen aus, neuerdings wird auch Aperol ausgeschenkt. Auch beim Spiel am Samstag gegen Pirmasens (Anstoß: 14 Uhr) gibt es die Alternative zum Bier.

Vor allem von den Besucherinnen wird das Angebot angenommen, wie Marlene Frecker vom Aperol-Stand verrät. Denn zuvor wären immer wieder Stimmen laut geworden, die mit der Getränkeauswahl nicht zufrieden gewesen wären. Daraufhin ergriff die Bisingerin die Initiative und organisierte den Aperol-Stand. Und der kommt gut an: "Super lecker, ich finde es schade, das es im Plastikbecher ist. Aber ich finde es ganz toll, dass es jetzt sowas hier gibt", sagt eine Besucherin. Für den typischen Biertrinker gibt es aber wohl keinen Kompromiss.

Ergebnisse vom 17. Spieltag

TSG Balingen - TuS RW Koblenz1:0

Tabelle

SToreTDPkt.
1. 1. FC Saarbrücken17  39:16 23  43
2. SV Elversberg17  43:20 23  38
3. TSV Steinbach17  32:14 18  36
4. FC 08 Homburg17  32:26 6  33
5. SSV Ulm 184617  33:22 11  25
6. FSV Mainz 05 II17  22:22 0  25
7. Bayern Alzenau17  25:23 2  24
8. SC Freiburg II17  24:27 -3  24
9. 1899 Hoffenheim II17  29:25 4  23
10. Kickers Offenbach17  21:23 -2  23
11. Astoria Walldorf17  29:27 2  22
12. Bahlinger SC17  29:31 -2  21
13. VfR Aalen17  22:20 2  20
14. FSV Frankfurt17  16:26 -10  19
15. FC Gießen17  15:32 -17  17
16. FK Pirmasens17  16:30 -14  13
17. TSG Balingen17  20:34 -14  11
18. TuS RW Koblenz17  10:39 -29  4

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.