Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Tobias Müller lässt FV Kickers Lauterbach jubeln

Von
Der FV 08 Rottweil (gelb) muss nach der Heimniederlage in der Abstiegszone überwintern, während die Kickers Lauterbach als Aufsteiger als Tabellendritter in die Pause geht. Foto: Archiv

In der Bezirksliga hat der FV Kickers Lauterbach das Nachholspiel beim FV 08 Rottweil mit 1:0 gewonnen. Während sich der Aufsteiger durch diesen Erfolg auf den dritten Tabellenplatz verbessern konnte, überwintert Landesliga-Absteiger FV 08 Rottweil auf dem Relegationsplatz. Die für Sonntag geplante Begegnung SV Bubsheim gegen SV Gosheim wurde aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt. FV 08 Rottweil – FV Kickers Lauterbach 0:1 (0:0). Tor: 0:1 (73.) Tobias Müller. Zuschauer: 90. Schiedsrichter: Mario Hontheim (Wittendorf). Rote Karten: Christoph Müller (80./Lauterbach), Marco Thieringer (90.+3/Rottweil). Auf dem Kunstrasenplatz in Rottweil entwickelte sich eine über die gesamte Spielzeit kampfbetonte Partie.

Die Gäste hatten dabei im ersten Durchgang Vorteile und zunächst zwei gute Schusschancen, die das Ziel aber verfehlten.

Kurz vor der Pause scheitert Paolo Garufi nach einer schönen Ballstafette an 08-Torhüter Marijan Huljic. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gastgeber mehr Spielanteile, doch die Kickers verteidigten geschickt, ließen nur wenig zu. Nach 56 Minuten verhinderte Gästetorhüter Jonas Moosmann bei einem Schuss von Raoul Fischer den Führungstreffer für die Nullachter. Dieser fiel in der 73. Minute auf der anderen Seite.

Nach einem leichten Ballverlust der Gastgeber setzte Joshua Broghammer den vier Minuten vorher eingewechselten Tobias Müller gut Szene, der an Torhüter Marijan Huljic vorbei zum 1:0 traf.

In der Schlussphase wurde es zusätzlich spannend, als Christoph Müller von den Kickers wegen "Meckers" die Rote Karte sah. Der FV Rottweil versuchte noch wenigstens einen Punkt zu retten, doch der Aufsteiger brachte den knappen Vorsprung, in der mitunter hitzigen Schlussphase, über die Ziellinie. In der Nachspielzeit sah auch noch Marco Thieringer von den Gastgebern die Rote Karte wegen Nachtretens.

Ergebnisse vom 17. Spieltag

SGM Bösingen II/Beffendorf - Villingendorf3:2
SpVgg Trossingen - SV Bubsheim3:0
FSV Schwenningen - Spvgg Bochingen4:1
SV Gosheim - FV 08 Rottweil3:2
SV Renquishausen - SGM Schramberg/Sulgen4:3
SGM Deißlingen/Lauffen - SV Winzeln1:0
FV Kickers Lauterbach - SC Wellendingen1:0

Tabelle

SToreTDPkt.
1. SpVgg Trossingen16  52:14 38  43
2. Villingendorf16  66:22 44  40
3. SV Gosheim15  39:40 -1  30
4. SV Winzeln15  32:20 12  28
5. FV Kickers Lauterbach14  36:27 9  27
6. Spvgg Bochingen15  37:32 5  25
7. SGM Bösingen II/Beffendorf16  28:23 5  25
8. SV Zimmern II15  36:39 -3  22
9. FSV Schwenningen16  30:38 -8  22
10. SGM Schramberg/Sulgen16  37:50 -13  16
11. SGM Deißlingen/Lauffen16  28:40 -12  15
12. SC Wellendingen16  25:32 -7  11
13. FV 08 Rottweil15  23:43 -20  11
14. SV Renquishausen16  23:53 -30  9
15. SV Bubsheim15  17:36 -19  8

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.