Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball SC Freiburg: Teambuilding im Europa-Park

Von
10 Spieler des SC Freiburg im Europa-Park: Hinten von links nach rechts: Lukas Kübler, Brandon Borrello, Philipp Lienhart, Robin Koch, Nico Schlotterbeck, Florian Kath. Vorne von links nach rechts: Patrick Kammerbauer, Luca Waldschmidt, Luca Itter, Lino Tempelmann. Foto: Europapark

Zwischen Saisonauftakt und Bundesligastart tankten zehn Spieler des SC Freiburg am Montag Kraft im Europa-Park.

Erneut beweist der sympathische südbadische Verein, dass der Teamgeist auch über den Spielfeldrand hinaus ein wichtiges Erfolgsrezept ist. Beim gemeinsamen Achterbahnfahren konnten die Breisgauer noch einmal richtig abschalten bevor am Samstag, 17. August, die Hinrunde mit einem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 startet.

Luca Waldschmidt, Robin Koch und Co. waren in Silver Star, WODAN - Timburcoaster und Eurosat Coastiality in einem wahren Adrenalinrausch und werden das Tempo auch in ihr Spiel einbringen. Fasziniert waren die Fußballer von Europas größtem Flying Theater, dem Voletarium, das einen Flug über Europa ermöglicht.

Der Tag beim langjährigen Premiumpartner Europa-Park lässt die Spieler voller Euphorie in die Saison gehen, damit das Ziel Klassenerhalt erreicht werden kann und der SC Freiburg 2020/21 im neuen Stadion wieder in der 1. Bundesliga spielen kann.

Artikel bewerten
3
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.