Seniorenfußball: Infoabend am 15. März

Der Kleinfeld-Spielbetrieb bei den Fußball-Senioren auf dem Feld und in der Halle im Bezirk ist das Thema einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 15. März, ab 19.30 Uhr, im Sportlertreff Glatten.

Nach einem Rückblick auf die Spiele im Vorjahr sollen unter der Regie des stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Dieter Arnold Festlegungen hinsichtlich des Verlaufes in diesem Jahr getroffen werden. Dabei geht es um die Feststellung der teilnehmenden Mannschaften, die Regularien (Freundschaftsrunde mit Hin- und Rückspiel oder Einfachrunde), die Festlegung der Spieltage und Termine. Eventuell soll bei diesem Termin auch die bereits die Auslosung der Spielpaarungen vorgenommen werden. Dabei geht es um den WFV-Cup in den Altersklassen Ü30, Ü35, Ü40 und eventuell auch Ü50, sofern Interesse seitens der Bezirksvereine besteht.

Weiterer Programmpunkt ist der 4. Erdinger Ü40 Cup auf dem Kleinfeld, bei dem Ausrichter und Termine gesucht werden. Dazu geht es auch um Details für die Hallenspiele der Klassen Ü40 und Ü50. Bis zum 15. März sollten dazu die Vereine die Möglichkeit einer Teilnahme prüfen. Geklärt werden muss, ob das Bezirksturnier an einem Wochentag ausgetragen werden soll.