Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball Platzt endlich der Knoten?

Von
Der Schonacher Coach Alexander Fischinger hofft auf einen Heimsieg. Foto: Michael Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

FC Schonach – SV Denkingen (Samstag, 16 Uhr). Der FC Schonach will im Heimspiel gegen den SV Denkingen endlich wieder einen Erfolg landen.

Schonach kam zuletzt gegen den FC Überlingen zu einem 2:2. Am vergangenen Sonntag ging der SV Denkingen dagegen leer aus – 0:3 hieß es gegen die SpVgg F.A.L.

Schon zu oft wurde die Abwehr des FC Schonach im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 14 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Landesliga Staffel 3. Der Gastgeber nimmt mit zwei Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Die Mannschaft von Alexander Fischinger wird nun alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. "Daheim müssen wir gegen Denkingen gewinnen. Ich hab ein gutes Gefühl – trotz erneuter Ausfälle. Markus Dold und Luca Timm fehlen aus beruflichen Gründen. Schon gegen Bad Dürrheim waren wir beim 2:3 die bessere Mannschaft. In der zweiten Halbzeit haben wir es in Überlingen auch gut gemacht. Das gibt uns Selbstvertrauen", so Trainer Alex Fischinger.

Im Angriff weist der SV Denkingen Schwächen auf, was die nur fünf geschossene Treffer belegen. Der Gast rangiert mit vier Zählern auf dem 14. Platz. Nur einmal ging die Elf von Coach Patrick Fähnrich in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Weit auseinander liegen die beiden Teams im Klassement also nicht. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.