Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball "Müssen gewinnen"

Von
Dagegen gehalten: Furtwangens Markus Dold (links, hier gegen Mario Giesler von der DJK Villingen) und seinem Team macht es derzeit richtig Spaß in der Landesliga. Foto: Marc Eich Foto: Schwarzwälder Bote

FC Löffingen – SC Konstanz-Wollmatingen (Samstag, 16 Uhr). Am Samstag empfängt Löffingen im Haslach-Sportpark den SC Konstanz-Wollmatingen.

Trainer Tim Heine hatte bereits nach dem ersten Rundendrittel diese Aussage gewagt: "Konstanz ist wesentlich besser als der Tabellenstand."

Zu diesem Zeitpunkt war der Gast hoffnungslos abgeschlagen. Nun hat sich Konstanz auf Rang 13 verbessert. Aus der Sicht von Heine besitzt der Gegner eine hohe Qualität. "Konstanz wird nicht absteigen."

Zuletzt sorgte Konstanz mit einem 2:0-Sieg gegen F.A.L. für Aufsehen. "Wir sind gewarnt und müssen unser volles Leistungsvermögen abrufen, sonst werden wir nicht die eingeplanten drei Punkte einfahren können", denk Heine.

Personell gab es vor dem Training am Donnerstagabend noch einige Fragezeichen. Zum Glück ist Torhüter Dominik Osek nicht so schwer verletzt. Ob er allerdings zwischen den Pfosten stehen kann, ist noch fraglich. Weiterhin verletzt sind Marco Bürer und Alexander Kornenko. Dazu sind noch einige Spieler angeschlagen.

"Egal wer spielt, wir müssen gewinnen. Wir wollen den Fans drei Punkte schenken", betont Coach Tim Heine.

Artikel bewerten
0
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading