(pm). Der 25-jährige Mittelfeldspieler Christian Mauersberger wechselt vom Ligakonkurrenten Rielasingen-Arlen zum Fußball-Oberligisten SGV Freiberg. Mauersberger wurde in der Jugend beim Chemnitzer FC ausgebildet, absolvierte 14 Junioren-Länderspiele für Deutschland und schaffte nach der Jugend den Sprung mit dem CFC in die 3. Liga. 2015 wechselte er zu den Amateuren des FC Schalke 04. Nach zwei Runden ging er nach Zwickau. Unterdessen hat sich Robin Schwemmle von den Stuttgarter Kickers – ein weiterer Oberliga-Kontrahent des FC 08 Villingen – schwer verletzt. Der 18-Jährige hat sich einen Riss des vorderen Kreuzbands zugezogen und muss operiert werden.