(yr). Eine Woche vor dem Saisonstart in der Landesliga absolviert der SV Seedorf nochmals ein Testspiel. Zu Gast ist am Samstag, 15. August, der südbadische Landesligist FC Singen. Die Partie findet um 14 Uhr auf dem Rasenplatz in Seedorf statt. In der intensiven Vorbereitungsphase des SVS konnte das Team der Spielertrainer Tobias Heizmann und Tobias Bea in den Testspielen überwiegend mit positiven Resultaten aufwarten. Dem 3:1 über die SpVgg Freudenstadt folgte ein 2:0 gegen die SG Schramberg/Sulgen. Allerdings fehlten hier einige Stammspieler wie Abwehrchef Tobias Bea. Die Tore für den SV Seedorf erzielten Janik Gapp und Tom Ritzel.