Per Foulelfmeter sorgte Nino Schrankenmüller für den Siegtreffer des SV Zimmern beim VfL Nagold und wird von Daniel Thieringer beglückwünscht. Burak Tastan (links) ist bedient, wurde der VfL Nagold durch diese Niederlage an der Tabellenspitze doch wieder abgelöst. Foto: Albert Kraushaar

Ein Foulelfmeter sorgt für den Siegtreffer des SV Zimmern beim Titelaspiranten.

VfL Nagold – SV Zimmern 0:1 (0:1). Damit hat der SVZ als einige Mannschaft den VfL Nagold nun in dieser Runde zweimal Zu-Null geschlagen.