Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball In Hechingen geht’s um die Titel

Von
Die A- und B-Junioren schließen die Serie der Nachwuchs-Hallenmeisterschaften am Wochenende ab. Foto: Kara Foto: Schwarzwälder Bote

(umu). Die Nachwuchskicker der C-, D- und E-Junioren haben bereits am vergangenen Wochenende ihre Hallen-Bezirksmeister ermittelt. Am kommenden Samstag und Sonntag geht es nun noch für die B- und A-Junioren – gespielt wird nach Futsal-Regeln – in der Hechinger Realschulhalle um die Titel. Ausrichter ist der FC Hechingen.

Zwölf Mannschaften treten bei den B-Junioren an. In vier Vorrundengruppen suchen sie am Samstag ab 10 Uhr ihre Teilnehmer an den Viertelfinalspielen. In Gruppe 1 treten der FC Killertal 04, die SGM Stein, der SV Rangendingen und die SGM Stein II an. Die SGM Geislingen, der SV Heselwangen, die SGM Pfeffingen und der TSV Frommern kämpfen in Gruppe II um die beiden Top-Ränge. In Gruppe 3 sind die Spfr. Bitz, der FV Rot-Weiß Ebingen, die SGM Leidringen und der FV Rot-Weiß Ebingen II mit von der Partie, Gruppe 4 bilden die SGM Schwenningen, die SGM Schömberg, die SGM Hartheim und die SGM Straßberg. Das erste Viertelfinale beginnt um 15.24 Uhr, die Halbfinalspiele sind ab 16.08 Uhr angesetzt, das Spiel um Platz drei steigt ab 16.30, das Finale ab 16.41 Uhr.

Für die A-Junioren beginnt das Futsal- Masters am Sonntag um 9 Uhr mit der Vorrunde. Am Start sind 14 Mannschaften in zwei Siebenergruppen. In Gruppe 1 sind der SV Rangendingen, der TSV Frommern II, die SGM Pfeffingen, die SGM Rosenfeld, der TSV Frommern I, die SGM Schwenningen/Heuberg und der SV Heselwangen am Ball, in Gruppe 2 stehen sich die SGM Schömberg I, der FV Rot-Weiß Ebingen, die SGM Nusplingen I, die SGM Nusplingen II, die TSG Balingen, die SGM Benzingen/Zollernalb Süd und die SGM Schömberg II gegenüber.

Danach geht es für die beiden besten Teams der beiden Gruppen mit den Halbfinalspielen weiter – das erste findet ab 16.51 statt –, im Endspiel rollt der Ball ab 17.22 Uhr.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.