Die A-Jugendkicker der SG Fützen sind in der großen Spielgemeinschaft gleich mit zwei Mannschaften am Ball. Der hoch talentierte Jahrgang will in der Bezirksliga um die Meisterschaft mitspielen und ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Foto: Herrmann

Die Spielgemeinschaft besetzt alle Mannschaften – mehr als 100 Jungkicker der vier Ortsteilvereine sind dort aktiv. Viele erfahrene Trainer und einige neue Gesichter sind auch mit dabei.

Blumberg - Die große Fußballjugend-Spielgemeinschaft der vier Vereine der Blumberger Ortsteile ist mit einigen Hoffnungen in die neue Saison gestartet. Alle Jahrgänge sind besetzt und werden von zahlreichen erfahrenen Trainern, aber auch von einigen neuen Gesichtern betreut. Ab dem B-Jugendjahrgang erfuhr der Verbund mit der erweiterten Fusion mit dem SV Ewattingen, dem SV Mundelfingen, dem SV Hausen vor Wald und dem SV Döggingen personelle Verstärkung. Damit kann man gerade in den Jahrgängen vor dem Wechsel in den Aktivenbereich den Nachwuchs weiter schulen und prägen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€