Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball Heine-Team testet gegen SC Tuttlingen

Von

In ihrem zweiten Testspiel empfängt die DJK Donaueschingen am Mittwoch (19 Uhr) den SC Tuttlingen.

(gw). Dabei gibt es ein Wiedersehen mit dem gebürtigen Gutmadinger und heutigen Tuttlinger Trainer Andreas Keller, der bis zu den B-Junioren bei der DJK spielte, ehe er vom damaligen Marketingvorstand des SC Freiburg und heutigen DFB-Präsidenten, Fritz Keller, zu den Breisgauern geholt wurde. Seit Beginn dieser Saison ist der Ex-Profi Trainer bei den Tuttlingern, die als Bezirksliga-Aufsteiger aktuell in der württembergischen Landesliga im unteren Tabellendrittel angesiedelt sind. DJK-Coach Tim Heine erwartet einen "spielstarken Gegner. Wir werden im Vergleich zum Spiel in Pfullendorf gegen Denkingen (6:4, Anm. d. Red.) sicherlich mehr gefordert." Tim Heine hofft, dass sich die Personalsituation – im Vergleich zu den ersten Trainingstagen – nun etwas entspannt. Zum Beispiel soll Raphael Künstler am Mittwoch nach seiner Pause wieder dabei sein.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.