Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Gute Stimmung bei der Weihnachtsfeier

Von
Der Bad Dürrheimer Emre Karademir (oben) gewann auch dieses Kopfballduell gegen Tim Vollmer. Foto: Michael Kienzler

FC Bad Dürrheim – FV Walbertsweiler-Rengetsweiler 2:0 (1:0). Landesligist FC Bad Dürr heim verabschiedete sich mit einem 2:0-Erfolg gegen den FV Walbertsweiler in die Winterpause. Nach zwei Niederlagen war der Sieg wichtig, die Stimmung auf der folgenden Weihnachtsfeier deutlich gelöster.

Doch Thomas Losch, der Spielausschussvorsitzende der Kurstädter, hatte zunächst die Sorge, dass am Ende kein Dreier eingefahren werden kann: "Nach zehn Minuten hatte Hendrik Berg eine tolle Chance. Er schiebt den Ball aber am linken Pfosten vorbei. Da dachte ich schon, dass sich dies rächen könnte. Doch die Mannschaft hat dann noch besser gespielt und am Ende auch verdient die drei Punkte geholt." Eingefahren wurden diese durch einen schönen Treffer von Pascal Richter nach 25 Minuten sowie durch ein Kopfballtor von Sime Fantov in der 83. Minute nach einem Eckball.

Richter und Fantov machen alles klar

"Walbertsweiler hatte aber auch Chancen, war vor allem durch Konter gefährlich. Wir haben das aber insgesamt gut gelöst", war Losch mit dem Auftritt der Defensive und von Torhüter Moritz Karcher sehr zufrieden.

Da auch die SpVgg. F.A.L. ihr Spiel bei der SG Dettingen gewann, überwintern die Bad Dürrheimer auf dem dritten Tabellenplatz.

Fünf Punkte Vorsprung auf Gottmadingen

Wie F.A.L. haben die Kurstädter nach dem letzten Spiel des Jahres bisher 31 Punkte eingefahren. Der Rückstand auf Spitzenreiter FC 08 Villingen II beträgt weiter zehn Zähler, der Vorsprung auf den Tabellenvierten aus Gottmadingen ist auf fünf Zähler angewachsen.

Ergebnisse vom 17. Spieltag

FC Gutmadingen - SC Gottmadingen-Bietingen1:1
SG Dettingen-Dingelsdorf - SpVgg F.A.L.2:4
FC Singen 04 - FC Neustadt3:3
FC Bad Dürrheim - FV Walbertsweiler-Rengetsweiler2:0
FC Überlingen - VfR Stockach5:0
FC Furtwangen - FC Teutonia Schonach0:2
FC Villingen II - FC Löffingen3:0
SV Denkingen - Hegauer FV4:2

Tabelle

SToreTDPkt.
1. FC Villingen II16  38:11 27  41
2. SpVgg F.A.L.16  42:28 14  31
3. FC Bad Dürrheim17  35:33 2  31
4. SC Gottmadingen-Bietingen17  42:31 11  26
5. VfR Stockach16  29:27 2  25
6. FC Singen 0416  42:38 4  24
7. SG Dettingen-Dingelsdorf17  33:30 3  24
8. FC Überlingen17  44:43 1  22
9. FC Gutmadingen16  30:33 -3  22
10. Hegauer FV17  37:38 -1  21
11. FC Neustadt17  22:29 -7  19
12. FV Walbertsweiler-Rengetsweiler16  32:39 -7  17
13. FC Furtwangen16  18:26 -8  17
14. SV Denkingen17  21:30 -9  17
15. FC Löffingen17  23:37 -14  17
16. FC Teutonia Schonach16  22:37 -15  17
Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.