(cpe). Nach dem zweiten Saisonsieg wollen die A-Junioren des SV Zimmern nun beim Tabellenschlusslicht nachlegen. Die C-Junioren des SVZ haben in der Landesstaffel spielfrei. A-JUN.-VERBANDSST. SÜD TSV Nusplingen – SV Zimmern (Sonntag, 11 Uhr). Am vergangenen Wochenende hatten die A-Junioren des SV Zimmern mächtig zu kämpfen bis der knappe 3:2-Sieg gegen Aufsteiger JFV Oberes Donautal feststand. Mit sieben Punkten steht die Mannschaft von SVZ-Trainer Gunter Welzer auf dem achten Rang. Nusplingen kam beim FC Rottenburg mit einem 1:1 zum ersten Punktgewinn der Saison. Trotzdem verblieb die Mannschaft am dem Nachbarbezirk Zollern auf dem letzten Platz. "Wir wissen, dass uns in Nusplingen ein kampfstarker Gegner erwarten wird, der alles daran setzen wird den ersten Saisonsieg einzufahren. Wir müssen es einfach einmal schaffen, dass wir über neunzig Minuten eine konstant gute und konzentrierte Leistung abrufen. Wenn uns dies gelingt bin ich zuversichtlich, dass wir in Nusplingen punkten können", ist sich Gunter Welzer sicher.