Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FV Marbach macht mit Gütenbach kurzen Prozess

Von
Dominik Fischer (FV Marbach, rechts) setzt sich hier gegen den Gütenbacher Istref Sejdija durch. Foto: Direvi

Der FV Marbach holte den neunten Saisonsieg in Folge. NKH Villingen gewann mit 3:0 beim FC Weilersbach. Der VfB Villingen spielte 1:1 im Stadtderby bei der DJK Villingen II.

DJK Villingen II – VfB Villingen 1:1 (0:0).

Die DJK II hatte vor der Pause mehr Ballbesitz und die besseren Chancen zur Führung. Der VfB machte dann aber das 0:1. Dann drückte die DJK II wieder und schaffte den Ausgleich. Danach traf der VfB noch den Pfosten. Tore: 0:1 Adem Günlü (53.), 1:1 Philipp Schwind (78.). Schiedsrichter: Sven Pacher (Brigachtal). Zuschauer: 30.

FV Marbach – FC Gütenbach 4:0 (3:0).

Der Tabellenführer entschied nach schon 22 Minuten das Spiel. Tore: 1:0 Michael Effinger (12.), 2:0 Luis Kohlermann (20.), 3:0, 4:0 Fabio Mauch (22., 70.). Schiedsrichter: Zimmer (Villingen). Zuschauer: 100.

FC Weilersbach – NKH Villingen 0:3 (0:0).

Im Derby vergab Weilersbach vor der Pause viele Chancen. Dies rächte sich, denn der Aufsteiger agierte effektiv und machte aus seinen Kontern ein 3:0. Tore: 0:1 Ivica Jozinovic (65.), 0:2 Hrvoje Jozinovic (80.), 0:3 Ilia Jozinovic (85.). Schiedsrichter: Klambach (Schwenningen). Zuschauer: 60.

FC Fischbach – SG Buchenberg/Neuhausen 1:1 (1:1). Fischbach startete gut. Nach einem Foul an Majoubi verwandelte Stern den Elfer zum 1:0. Der Gast traf aber aus 20 Metern zum 1:1. In Unterzahl zeigte sich Fischbach nach der Pause präsenter. Aber Chancen blieben aus. Tore: 1:0 Julian Stern (13., Elfer), 1:1 Dino Stogiannidis (34.). Schiedsrichter: Uwe Freigang (St. Georgen). Zuschauer: 70. Rot: Fischbach (36.).

SV Rietheim – FC Peterzell 0:1 (0:1).

Peterzell kam über einen Freistoß aus 18 Metern zum Erfolg. Rietheim fand nie ins Spiel. Tor: 0:1 Daniel Storz (30.). Schiedsrichter: Markus Erath (Villingen). Zuschauer: 60.

FC Unterkirnach – Spfr. Neukirch 2:1 (0:1).

Neukirch agierte vor der Pause druckvoll und hätte auch mit 2:0 führen können. Unterkirnach steigerte sich danach und hatte noch Chancen zum 3:1. Tore: 0:1 Thomas Großpietsch (8.), 1:1 Jan Koch (55., Elfer), 2:1 Robert Logusan (71.). Schiedsrichter: Bernd Kaiser (Königsfeld). Zuschauer: 30.

FC Kappel – FC Tannheim 3:2 (1:2).

Erst im Endspurt holte sich Kappel in Unterzahl noch den Sieg. Tore: 0:1 Ferdinand Schmid (13.), 1:1 Kevin Kitiratschky (28.), 1:2 Eigentor (35.9, 2:2, 3:2 Martin Geppert (82., Elfer, 89.). Zuschauer: 40. Gelb-Rot: Kappel )70.).

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.