Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FV Bisingen verlängert mit seinem Trainerduo

Von
Freuen sich über die Vertragsverlängerung (von links): Marco Knily (Spielausschuss), Sebastian Pasternak, Markus Pasterak und Benjamin Bosch (Spielausschuss). Foto: Wahl

Fußball-Bezirksligist FV Bisingen hat die Verträge mit seinem Trainerduo Sebastian und Markus Pastnernak vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Das Vorstandstrio des FV Bisingen mit Dietmar Heinz (Finanzgeschäfte), Erich Schäfer (Liegenschaften) und Joachim Hausmann (Öffentlichkeitsarbeit) war sich mit den sportlichen Leitern Marco Knily und Benjamin Bosch darin einig, frühzeitig mit den beiden Trainern die Weichen für eine weitere Zusammenarbeit zu stellen.

Denn seit dem Amtsantritt der beiden Brüder vor drei Jahren schafften die "Kuhloch-Kicker" den Durchmarsch von der Kreisliga B bis in die Bezirksliga, wo der FVB als Aufsteiger derzeit mit 25 Punkten den neunten Tabellenplatz belegt. Das Trainerduo hat laut den Vereinsverantwortlichen nicht nur auf dem grünen Rasen gezeigt, dass sie ihr Geschäft verstehen, sondern auch im Umgang mit der Mannschaft. Die beiden Coaches hätten den "Kuhloch-Kickern" mit ihrem großem Erfahrungsschatz und kontinuierlichem Training zum Erfolg verholfen und diesen mit dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga im Jahr des 100-jährigen Bestehens des Vereins gekrönt.

Nun sei das Ziel, die gute Platzierung in der Bezirksliga in der Rückrunde zu verteidigen oder gar noch weiter nach oben auszubauen. Die Verantwortlichen des FV Bisingen sind zuversichtlich, dass Verein und die Mannschaft gemeinsam auch in den Folgejahren an die Erfolge anknüpfen und so in eine erfolgreichere Zukunft blicken.

Ergebnisse vom 16. Spieltag

SV Dotternhausen - SGM SV Hart/SV Owingen1:1
FC Winterlingen - FC Hechingenabges.

Tabelle

SToreTDPkt.
1. SV Rangendingen17  44:27 17  39
2. SGM Heinstetten/Hartheim/Unterdigisheim16  43:18 25  36
3. FV RW Ebingen16  44:28 16  29
4. TSV Harthausen/Scher17  35:20 15  29
5. FC Hechingen16  37:23 14  27
 SV Grün-Weiß Stetten16  37:23 14  27
7. SV Dotternhausen16  37:25 12  26
8. SGM SV Hart/SV Owingen18  32:39 -7  26
9. FV Bisingen17  33:28 5  25
10. SV Gruol15  27:22 5  24
11. SGM Obernheim/Nusplingen II16  28:26 2  21
12. SV Erlaheim18  31:57 -26  17
13. FC Steinhofen14  18:38 -20  11
14. TV Melchingen17  20:52 -32  7
15. FC Winterlingen15  18:58 -40  2
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.