Mit der Chancenverwertung haperte es noch beim SV ViIlingendorf. In dieser Szene scheiterte Florian Ehnis frei vor Heiko Angst, Keeper des SC Wellendingen.Foto: Rohde Foto: Schwarzwälder Bote

Bezirkspokal: Halbfinaleinzug / SV Bubsheim Gegner / SVZ II – Böhringen/Dietingen

Der neue Modus hat gepasst: Die in vier Turnieren mit 16 Mannschaften ausgespielten Achtel- und Viertelfinalpartien mit einer verkürzten Spielzeit von 2x30 Minuten ermöglichten das Ausspielen des Pokalwettbewerbs 2020/21.

Im Bezirk Schwarzwald wurden die vier Halbfinal-Teilnehmer für den kommenden Mittwoch ermittelt, die dann wie gewohnt über 90 Minuten die Endspielteilnehmer für Samstag, 31. Juli, ermitteln. Dabei setzten sich die SG Böhringen/Dietingen, der SV Zimmern II, SV Bubsheim als Bezirksligisten erwartungsgemäß durch. Die Überraschungsmannschaft wurde der A1-Ligist FC Suebia Charlottenhöhe Rottweil, der mit der FSV Schwenningen und SpVgg. Bochingen gleich zwei favorisierte Bezirksligisten und Gastgeber Deilingen hinter sich lassen konnte.

Immerhin 53 Einschüsse und drei Elfmeterschießen sorgten in den zwölf Partien für zahlreiche Emotionen, viele schöne Treffer, Unterhaltung und Spannung, was den Fußball hungrigen Zuschauern sichtbar Spaß bereitete.

Das Halbfinale findet am Mittwoch, 28. Juli, um 19 Uhr statt mit den Paarungen: FC Suebia Rottweil – SV Bubsheim und SV Zimmern U23 – SG Böhringen/Dietingen.

ERGEBNISSE

Turnier 1 in Schramberg

Achtelfinale: FSV Denkingen – Türkischer SV Schramberg 3:1, SG Böhringen/Dietingen – SG Fluorn/Winzeln II 5:0.

Viertelfinale: SG Böhringen/Dietingen – FSV Denkingen 4:1.

Turnier 2 in Villingendorf

Achtelfinale: SV Villingendorf – SC Wellendingen 1:0, SV Zimmern U23 – SG Bösingen II/Beffendorf 4:2 (1:1, 3:1 im Elfmeterschießen).

Viertelfinale: SV Villingendorf – SV Zimmern U23 0:2.

Turnier 2 in Deilingen-Delkhofen

Achtelfinale: FC Suebia Rottweil – SV Deilingen-Delkhofen 4:1, FSV Schwenningen – SpVgg. Bochingen 6:5 (2:2, 4:3 im Elfmeterschießen).

Viertelfinale: FSV Schwenningen – FC Suebia Rottweil 0:0, 1:3 im Elfmeterschießen.

Turnier 4 in Hardt

Achtelfinale: FC Hardt – SV Gosheim 0:1, SV Bubsheim – VfL Nendingen 6:1, Viertelfinale: SV Gosheim – SV Bubsheim 0:2. Denkingen – Türkischer SV Schramberg 3:1, SG Böhringen/Dietingen – SG Fluorn/Winzeln II 5:0.

Viertelfinale: SG Böhringen/Dietingen – FSV Denkingen 4:1.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: