Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FC Bad Dürrheim holt sechs neue Spieler

Von
Felix Schaplewski (links) und Co. haben in der Rückrunde noch viel vor. Foto: Morat

Beim Landesliga-Zweiten FC Bad Dürrheim gibt es vor dem Trainingsstart am kommenden Montag einige personelle Veränderungen.

Den vier Abgängen – Julian Rönnefart, Thibaud Natschke (beide SV Tuningen), Fabian Bodenseh (SG Riedböhringen/Fützen) und Martin Wieczorek (DJK Villingen) – stehen sechs Neuzugänge gegenüber. Dies bestätigt Sportvorstand Benjamin Wildgruber.

Einer davon ist Torhüter-Rückkehrer Tobias Gleiche vom SV Geisingen. "Die anderen Namen der überwiegend jungen neuen Spieler werden wir aber erst am Montag bekanntgeben", so Benjamin Wildgruber. Dass der FC 08 Villingen II als zukünftiger Verein bereits im Frühjahr auf die Dienste von Torjäger Alex German bauen kann, schließt Wildgruber aus. Mit dem bisherigen Kader wollen die Bad Dürrheimer Verantwortlichen hinsichtlich der kommenden Saison spätestens im Trainingslager im Februar in Haslach klar sein. "Wir werden uns punktuell im Sommer auch – ligaunabhängig – verstärken", blickt Wildgruber voraus.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.