Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball FC 08 Villingen streckt Fühler nach Vukoja aus

Von
Mittelfeldspieler Zvonimir Vukoja steht oben auf der 08-Wunschliste. Foto: Schwarzwälder Bote

Der FC 08 hat hat auch sein zweites Vorbereitungsspiel gegen den Schweizer Fünftligisten FC Kreuzlingen in Singen mit 3:1 gewonnen. Bei den Nullachtern feierte Nico Tadic im zweiten Durchgang nach langer Verletzungspause ein 25-minütiges Comeback. "Es ging bei ihm schon sehr gut. Er arbeitet fleißig", lobte Coach Jago Maric. Auch der zuletzt angeschlagenePietro Morreale kam zu einem Kurzeinsatz. Dagegen klagte Benedikt Haibt wieder über leichte Beschwerden im Ischiasbereich und pausierte. Keven Feger setzte aus.

Dagegen waren mit Leon Dippert und Delio Palmieri (19), der zuletzt zum Kader des belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron zählte, zwei Probespieler dabei, die jeweils eine Halbzeit absolvierten. Nach der Führung der Eidgenossen durch einen Strafstoß glichen die Villinger noch vor der Pause im Anschluss an eine Ceylan-Ecke mit einem Dippert-Kopfball aus.

Im zweiten Durchgang bediente Palmieri mit einem genauen Zuspiel Kamran Yahyaijan zum 2:1. Steven Ukoh vollendete noch nach einer Wehrle-Vorlage zum 3:1. "In der ersten Halbzeit haben die Raumaufteilung und das Spiel nach vorne nicht so gestimmt. In der zweiten Halbzeit haben es die Jungs viel besser gemacht", so Jago Maric.

Was die Probespieler betrifft, hatte Zvonimir Vukoja noch Bedenkzeit bis Sonntagabend. "Wir wollen ihn gerne haben, aber nicht um jeden Preis", erklärt Sportvorstand Arash Yahyaijan. Im Laufe der Woche finden ebenfalls noch Verhandlungen mit Dippert und dem technisch starken Youngster Palmieri statt.

Artikel bewerten
4
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.