Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FC 08 Villingen nimmt an Relegation teil

Von
Schon vor dem letzten Oberliga-Spieltag fest, dass der FC Villingen an der Regionalliga-Aufstiegsrelegation teilnimmt. Foto: Marc Eich

Samstag, 19. Mai, 17.25 Uhr: 08-Verfolger Freiberg hat beim SV Spielberg mit 0:1 verloren. Damit steht schon vor dem letzten Oberliga-Spieltag fest, dass der FC Villingen an der Regionalliga-Aufstiegsrelegation teilnimmt.

Die Ausgangslage war nach dem 1:0-Sieg der Nullachter am Mittwochabend in Neckarsulm klar. Freiberg musste – bei fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Villingen – in Spielberg gewinnen, um den Aufsteiger am letzten Saisonspieltag noch abfangen zu können. Daraus wurde nichts. Somit werden die Nullachter in der Aufstiegsrelegation auf den FK Pirmasens (Tabellenzweiter der Oberliga Rheinland/Saar) und den Vertreter der Hessenliga treffen.

Da der TSV Lehnerz am Samstag (1:2 vor 1700 Zuschauern gegen Borussia Fulda) überraschend seinen ersten Matchball nicht nutzte, müssen Villingen und Pirmasens noch bis zum kommenden Wochenende warten, bis feststeht, wer den zweiten Rang in Hessen belegt. Der FC Bayern Alzenau hat nun nur noch zwei Punkte Rückstand auf Lehnerz. Los geht die Relegation am Donnerstag, 31. Mai. Dann erwartet der hessische Vertreter FK Pirmasens.

Am Sonntag, 3. Juni, greift dann Villingen ins Geschehen ein. Bei einem Sieg oder einem Unentschieden des FK Pirmasens im ersten Spiel geht es im Friedengrund gegen den hessischen Tabellenzweiten. Bei einem Sieg des Hessenligisten im ersten Spiel fahren die Nullachter nach Pirmasens.

In diesem Fall würden die Villinger zum Abschluss – Mittwoch, 6. Juni – den hessischen Vertreter im ebm-papst-Stadion empfangen. Bei einem Sieg oder einem Unentschieden des FK Pirmasens im ersten Spiel beenden die Nullachter die Relegationsrunde dann in Pirmasens. Nur der Sieger der Dreierrunde steigt in die Regionalliga auf.

Ergebnisse vom 11. Spieltag

FSV 08 Bissingen - SSV Reutlingen0:3
Göppinger SV - Neckarsulmer SU1:2
1. CfR Pforzheim - FC 08 Villingen0:1
Stuttgarter Kickers - TSV Ilshofen2:2
SF Dorfmerkingen - SV Oberachern0:4
FV Ravensburg - SV Linx3:2
SV Sandhausen II - FC Rielasingen-Arlen0:2
SGV Freiberg - FC Nöttingen 19571:0
Freib. FC - VfB Stuttgart II1:1

Tabelle

SToreTDPkt.
1. Göppinger SV11  24:10 14  22
2. FC 08 Villingen11  16:14 2  19
3. VfB Stuttgart II11  30:15 15  18
4. Stuttgarter Kickers11  23:15 8  18
5. SV Oberachern11  24:18 6  17
6. 1. CfR Pforzheim11  10:6 4  17
7. FV Ravensburg11  22:19 3  17
8. Neckarsulmer SU11  13:11 2  17
9. SGV Freiberg11  23:26 -3  17
10. FSV 08 Bissingen11  24:23 1  16
11. FC Rielasingen-Arlen11  19:24 -5  16
12. TSV Ilshofen11  21:19 2  15
13. FC Nöttingen 195711  17:18 -1  15
14. SSV Reutlingen11  11:17 -6  12
15. SV Linx11  18:26 -8  12
16. Freib. FC11  10:17 -7  10
17. SF Dorfmerkingen11  14:22 -8  10
18. SV Sandhausen II11  7:26 -19  2

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.