Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FC 08 Villingen muss wohl warten

Von
Rund vier Zentimeter Schnee lagen am Mittwoch auf dem Kunstrasenplatz im Friedengrund. Foto: Wiedemann

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Der FC 08 Villingen muss wohl weiter auf den ersten Auftritt im Oberliga-Jahr 2018 warten. "Das für Samstag vorgesehene Heimspiel gegen Bahlingen fällt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus", erwartet Gaetano Cristilli, dass das Derby im Verlauf des Donnerstags den Witterungsbedingungen zum Opfer fällt. Vier Zentimeter Schnee lagen am Mittwoch auf dem Kunstrasenplatz.

Klar, dass sich die Villinger Verantwortlichen intensiv den Wetterbericht angeschaut haben. Temperaturen um die zwei Grad sind für den Spielbeginn am Samstag (15 Uhr) vorhergesagt, die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei 40 Prozent. Da die Höchsttemperaturen bis zum Samstag aber nicht über vier Grad Celsius steigen sollen und neue Niederschläge angekündigt sind, schätzt Gaetano Cristilli die Chancen als sehr gering ein, dass das Oberliga-Spiel gegen Bahlingen stattfinden kann.

Auch Coach Jago Maric geht davon aus, dass die Partie am Samstag nicht ausgetragen werden kann. "Das wäre natürlich ärgerlich", betont der Villinger. Dieser sucht bereits einen Testspielgegner für das Wochenende. "Dies wird aber nicht einfach. Falls wir keinen Gegner finden, werden wir trainieren", so Jago Maric.

Schon vor einer Woche war die Partie des Tabellenzweiten in Pforzheim aufgrund des vereisten Geläufs verlegt worden. Auf die Nullachter kommen also nun schon zwei Nachholspiele, wohl unter der Woche, zu. "Das ist natürlich nicht ideal. Die Jungs wollen endlich spielen, sind wirklich heiß", geht es für 08-Trainer Jago Maric nun auch darum, seine Schützlinge bei Laune zu halten.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading