Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FC 08 Villingen enttäuscht zum Jahresende

Von
Auch Tobias Weißhaar war nach dem Spiel enttäuscht. Foto: Marc Eich

FC 08 Villingen - TSG Backnang 0:0. Der FC Villingen verabschiedete sich von seinen Fans mit einem enttäuschenden 0:0 gegen die abstiegsgefährdete TSG Backnang in die Winterpause. Dabei spielten die Nullachter gut eine Stunde lang in Überzahl.

In den letzten 25 Minuten standen die Gastgeber sogar mit zwei Akteuren mehr auf dem Platz. Durch das Remis verpassten die Villinger die große Chance, mit einem Sieg näher an Spitzenreiter SGV Freiberg heranzurücken.

Im Vergleich mit dem 3:1-Sieg gegen Linx gab es in der Villinger Startformation keine Veränderungen. Von Beginn an schien den Nullachtern jedoch – in allen Mannschaftsteilen – die Frische zu fehlen. Bereits in der 2. Minute ließ man David Kienast gewähren. Er spitzelte den Ball am Pfosten vorbei. Dann stand in der 15. Minute Daniel Lang völlig frei, konnte aber nicht vollenden. Zwei Minuten später ging ein Kienast-Schuss knapp über die Latte.

Mehr vom Spiel gibt es in unserem Liveticker.

Anschließend bewahrte 08-Keeper Christian Mendes sein Team mehrfach mit Glanzparaden vor einem Rückstand. Erst parierte er einen Lang-Kopfball (23.). Kurz darauf wehrte er gegen Jannik Dannhäußer ab. Beim Nachschuss stand Giosue Tolomeo im Abseits.

Von den Gastgebern war bis zu diesem Zeitpunkt – vor allem in der Offensive – auf dem holprigen Rasen nichts zu sehen. Daran änderte sich auch wenig, als in der 31. Minute Tolomeo nach einem üblen Foul an Benedikt Haibt den roten Karton sah. Sechs Minuten später wurde erneut Haibt im Mittelfeld von Matej Maglica umgemäht. Der Backnanger hatte Glück, mit Gelb davonzukommen. In der jetzt aufgeheizten Atmosphäre reichte es den Villingern wenigstens zu einer ersten Möglichkeit. In der 45. Minute setzte nach einer Kaminski-Flanke Nico Tadic den Ball über die Latte.

In der Pause wurden Kamran Yahyaijan und Gianluca Serpa durch Volkan Bak und Valentin Vochatzer ersetzt. Die Villinger kamen jetzt zumindest etwas besser ins Spiel. In der 58. Minute kam Damian Kaminski über die rechte Seite. In der Mitte wurde nach dessen Rückpass Vochatzer aber abgeblockt. Derweil gingen die Gäste weiter sehr robust zur Sache. Als Folge sah in der 64. Minute der bereits verwarnte Maglica nach einem Foul an Tadic die Ampelkarte.

Aber auch gegen nun nur noch neun Backnanger fanden die Nullachter überhaupt kein Rezept. Immer wieder wurde versucht, die unermüdlich kämpfende TSG-Defensive mit hohen Bällen zu überraschen. Dies brachte überhaupt keine Gefahr. Hinzu kamen bei den Angriffsbemühungen viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten. Die wenigen Möglichkeiten waren dann auch nicht zwingend. Ein Schuss des eingewechselten Manuel Stark (68.) ging über die Latte. Eine Minute später traf Haibt aus der Drehung den Ball nicht richtig. In der 78. Minute probierte es Mauro Chiurazzi – ohne Erfolg – aus 22 Metern. In der Nachspielzeit schlug der eingewechselte Yanick Haag auf dem Weg in Richtung Tor in den Boden, so dass es bei der Punkteteilung blieb. Diese feierten die Gäste wie einen Sieg.

Hier gibt es die Stimmen zum Spiel:

Hier gibt es die Pressekonferenz:

Ergebnisse vom 09.12.2018 - 15.12.2018

18:00Stuttgarter Kick. - SSV Reutlingen1 : 0

Tabelle

SToreTDPkt.
1. SGV Freiberg18  42:25 17  37
2. Stuttgarter Kickers18  32:14 18  36
3. Göppinger SV18  31:16 15  35
4. SSV Reutlingen18  31:19 12  35
5. FC Nöttingen18  34:19 15  33
6. FC 08 Villingen18  28:22 6  32
7. FSV Bissingen18  33:22 11  31
8. CfR Pforzheim18  23:20 3  30
9. Bahlinger SC18  35:20 15  29
10. TSV Ilshofen18  19:16 3  28
11. FV Ravensburg18  25:20 5  24
12. SV Oberachern18  35:41 -6  23
13. Neckarsulmer SU18  24:31 -7  22
14. SV Linx18  30:43 -13  20
15. Normannia Gmünd18  15:28 -13  11
16. TSG Backnang18  12:29 -17  10
17. SV Spielberg18  19:39 -20  7
18. FC Germ. Friedrichstal18  16:60 -44  6
Fotostrecke
Artikel bewerten
5
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading