Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball FC 08 Villingen: Entscheidung in 89. Minute

Von
Auch Keeper Andrea Hoxha kann die Niederlage nicht abwenden. Foto: Marc Eich

FC 08 Villingen - TSG Backnang 1:2 (1:1). Der FC 08 Villingen hatte gegen die TSG Backnang eigentlich den zweiten Heimsieg in dieser Oberliga-Saison angepeilt. Am Ende unterlagen die Nullachter nach einem späten Gegentor dem Aufsteiger.

Hier gibt es unseren Liveticker zum Nachlesen

Von Beginn an merkte man den Villingern die schweren Beine aufgrund des intensiven Mittwochspiels an. So ließ sich die 08-Abwehr bereits in der 3. Minute überraschen. Einen hohen Ball nahm der Ex-Freiberger Niklas Pollex im Strafraum gekonnt mit der Brust an und schob überlegt zur schnellen 1:0-Führung der Gäste ein. Nur vier Minuten später kam nach einem Biyik-Freistoß Michl Bauer dicht vor dem Tor völlig frei zum Köpfen. Doch der Villinger Schlussmann Andrea Hoxha parierte reaktionsschnell.

Umso besser klappte wenigstens das Umschaltspiel des FC 08. In der 15. Minute sprintete Kamran Yahyaijan über den halben Platz. Passte zu Nedzad Plavci, der den Ball mit der Hacke auf Volkan Bak vorlegte. Dieser schaute sich die freie Ecke aus und ließ mit einem sehenswerten Schlenzer TSG-Keeper Marcel Knauss beim 1:1 keine Chance. Doch auch der schnelle Ausgleich belebte das Spiel der Villinger wenig. Im Gegenteil, denn bei einem Konter der Backnanger legte in der 20. Minute Loris Maier den Ball an Hoxha vorbei. Stjepan Geng rettete gerade noch vor der Torlinie.

Nach der Pause kamen für Damian Kaminski und Stjepan Geng der junge Leon Albrecht und Keven Feger neu ins Spiel. Den Villingern gelang es jetzt, defensiv sicherer zu stehen und sich insgesamt etwas besser in Szene zu setzen. Zwei Mal kurz hintereinander gingen anschließend jeweils nach Eckstößen Volleyschüsse von Nedzad Plavci (48./ 50.) über die Latte. Auf der anderen Seite wehrte Hoxha einen tückischen Geldner-Schuss (54.) aus 22 Metern gerade noch ab. Im Spiel nach vorne wirkten die Villinger zwar bemüht, doch viele Pässe blieben zu ungenau.

Bei Backnang probierte es in der 75. Torjäger Mario Marinic aus 40 Metern mit einem Heber über den weit vor dem Tor postieren Hoxha hinweg. Der Ball landete auf dem Tornetz. Drei Minuten danach hatte Bak im zweiten Anlauf Pech, dass sein Volleyschuss nur hauchdünn am langen Pfosten vorbeistrich.

In der Schlussphase feierte 08-Neuzugang Jovan Djermanovic noch sein Debüt bei den Villingern. Als sich die Zuschauer bereits auf ein Remis eingestellt hatten, schlugen die Backnanger (89.) eiskalt zu. Bei einem Eckball schoss der ungedeckte Loris Maier eine Kopfballverlängerung aus zwei Metern unhaltbar zum 2:1-Sieg ins Netz.

FC 08 Villingen: Hoxha – Tadic (85. Djermanovic), Ovuka, Benz, Wagner – Kaminski (46. Feger), Kunz, Geng (46. Albrecht), Bak – Yahyaijan (73. F. Chiurazzi), Plavci.

Tore: 0:1 (3.) Pollex, 1:1 (15.) Bak, 1:2 (89.) Loris Maier.

Schiedsrichter: Lukas Heim (Waghäusel).

Ergebnisse vom 6. Spieltag

SV Oberachern - 1. CfR Pforzheim2:1

Tabelle

SToreTDPkt.
1. SGV Freiberg12  35:6 29  32
2. Stuttgarter Kickers12  38:12 26  27
3. Göppinger SV12  23:13 10  23
4. FC Nöttingen 195711  25:16 9  23
5. FSV 08 Bissingen11  21:15 6  22
6. FC Rielasingen-Arlen11  17:11 6  21
7. Neckarsulmer SU12  17:13 4  21
8. FV Ravensburg11  21:11 10  18
9. FC 08 Villingen12  10:9 1  17
10. 1. CfR Pforzheim11  20:14 6  15
11. SF Dorfmerkingen11  13:10 3  14
12. SSV Reutlingen11  18:26 -8  14
13. 1. FC Bruchsal11  16:23 -7  12
14. TSG Backnang10  12:17 -5  11
15. TSV Ilshofen11  15:21 -6  11
16. SV Linx10  15:28 -13  11
17. FV Lörrach-Brombach12  14:26 -12  8
18. Freiburger FC12  12:28 -16  8
19. SV Oberachern10  7:20 -13  7
20. FC Astoria Walldorf II12  16:32 -16  7
21. SV Sandhausen II11  14:28 -14  4
Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.