Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball Ein ehemaliger Nullachter verletzt sich bei den Stuttgarter Kickers schwer

Von

  Stuttgarter Kickers

Die Stuttgarter Kickers – Oberliga-Kontrahent des FC 08 Villingen –­ haben für die Restsaison einen weiteren Neuzugang verpflichtet: Von Regionalligist TSV Steinbach kommt Mittelfeldspieler Nikola Trkulja. Zuvor hatte der Oberliga-Tabellenführer David Braig vom SSV Ulm verpflichtet. Weiter hat sich bei den Stuttgartern Leander Vochatzer im Training einen Mittelfußbruch zugezogen. Der frühere Nachwuchsspieler des FC 08 Villingen fällt für längere Zeit aus.

  SSV Reutlingen Der SSV Reutlingen und der VfB Stuttgart haben sich geeinigt, dass Tim Schwaiger an seine alte Wirkungsstätte an die Kreuzeiche zurückkehrt. Felix Heim verlässt dagegen den derzeitigen Tabellenelften aus Reutlingen in Richtung U19 des VfB Stuttgart.

  1. CfR Pforzheim Sportvorstand Torsten Heinemann bekommt Unterstützung. Der 1. CfR hat mit Giuseppe Ricciardi einen neuen Sportdirektor, der sich im Team von Heinemann ab Januar um die Belage von Spielern und Trainern kümmert, aber auch im Bereich Scouting unterwegs sein wird.

  VfB Stuttgart II "Wir müssen auswärts einen Zahn zulegen, auch auf nicht ganz so guten Plätzen das Spieltempo und den Druck hochhalten", lässt sich Michael Gentner, der Sportliche Leiter, auf der VfB-Homepage zitieren. Die Stuttgarter, welche sich die Rückkehr in die Regionalliga zum Ziel setzen, belegen in der Winterpause den dritten Platz.

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.